Veranstaltungen Bilder 2017

OKTOBERFEST 04.10.2017
Am 04.10.2017 fand das diesjährige Oktoberfest statt. Hierzu trafen sich alle Bewohner zu einem festlichen Nachmittag, in der Lobby des Hauses. Um 15 Uhr eröffnete Frau Maier das Oktoberfest und der Musiker sorgte anschließend für gute Unterhaltung. Zum Kaffee gab es frisch gemachte Germknödel gefüllt mit Pflaumenmuß und Vanillesoße. Nach dem Kaffeetrinken durfte dann munter mitgesungen und auch getanzt werden. Gegen 17 Uhr lief das Oktoberfest gemütlich aus.

Knusperhaeuschen 2017

Kekse backen 21.12.2017
Es wurden im Therapieraum gemeinsam viele leckere Kekse gebacken. Von der Küche wurden verschiedene Teige zur Verfügung gestellt. Es gab Teig für Hafer- plätzchen, einen Mürbeteig und zwei Sorten Spritzgebäck. Zusammen wurden dann die Teige ausgerollt, geformt und ausgestochen. Anschließend wurden alle Plätzchen auf Backbleche gelegt und in die Küche zum Backen gebracht. Zuletzt gab es noch Möglichkeiten die Plätzchen mit bunten Streuseln oder Glasur zu verzieren.

Frau Kuhn mit den Espelsaengern 04.05.2017
Frau Kuhn besuchte uns mit den Espelsängern im Benediktuspark. Sie gaben ab 10 Uhr für die Bewohner des Hauses ein Konzert mit Chorgesang sowie Gitarren- und Akkordeonbegleitung. Es wurden viele verschiedene Lieder gesungen, bei denen viele Bewohner mit einstimmten. Außerdem wurden zwischen den Songs auch immer kleine Anekdoten und Geschichten sowie auch Gedichte vorgetragen. Die Bewohner freuten sich über die tolle Darbietung und applaudierten nach jedem Beitrag.

 Kindergarten Schnathorst 04.04.2017
Der Kindergarten Schnathorst kam zu uns zu Besuch. Die Kinder hatten ein großes Programm an Liedern, kurzen Theaterstücken und Choreografien für die Bewohner einstudiert. Nach jedem Stück gab es viel Beifall für die Kinder und die Bewohner freuten sich über jede aufgeführte Szene. Begleitet wurden die Kinder von den Erzieherinnen des Kindergartens. Unter anderem wurde Klavier gespielt und dazu gesungen und getanzt.

Frau Kuhn mit dem Abendkreis 17.05.2017
Frau Kuhn kam mit dem Abendkreis zu uns ins Haus. Gemeinsam wurden mit den Bewohnern diverse Kirchenlieder gesungen. Für die Bewohner gab es zusätzlich Gesangsbücher, so dass jeder der wollte auch mitsingen konnte. Unterstützt wurden die Bewohner vom Abendkreischor, welcher die Lieder anstimmte und zwischendurch auch Gebete, Anekdoten und kleine Geschichten erzählte.

Kochgruppe 13.06.2017
Im Therapieraum im Erdgeschoss fand erneut die Kochgruppe statt. Gewünscht wurden sich dieses Mal selbstgemachte Kartoffelpuffer. Gemeinsam wurden also Kartoffeln geschält und geraspelt sowie Zwiebeln klein geschnitten. Zu den leckeren Puffern gab es außerdem selbstgemachtes Apfelmus. Hierzu wurden Äpfel geschält und gekocht. Das Ganze wurde dann im Topf klein gestampft und mit etwas Zucker abgeschmeckt. Alle Teilnehmer hatten viel Freude am Koch und halfen tüchtig mit, auch wenn das Raspeln der Kartoffeln oft nicht ganz leicht war.

Musikalischer Nachmittag mit Herrn Elsing 06.06.2017
Im Rahmen des Thementages im Haus gab Herr Elsing mit seiner Frau ein großes Konzert für die Bewohner des Hauses. Um 16 Uhr wurde das erste Lied angestimmt. Ausgestattet mit gutem Equipment und viel Talent, sorgte das Duo für einen bunten musikalischen Nachmittag.

Grillnachmittag 18.07.2017
Am Dienstagnachmittag wurde im Garten des Benediktusparkes ein kleines Grillfest für die Bewohner veranstaltet. Alles begann um 16 Uhr im Therapieraum. Hier wurden frische Zutaten für einen eigenen Tzaziki und selbstgemachtes Kräuterbaguette bereitgestellt. Anschließend wurden draußen gemeinsam zwei große Tafeln eingedeckt und der Grill aufgebaut. Am Abend bekam jeder im Haus eine frischgegrillte Rostbratwurst zum Abendbrot. Es wurde das Kräuterbaguette, der Tzaziki und ein leckerer Kartoffelsalat aufgetischt. Die Bewohner ließen es sich schmecken und genossen den Abend im Garten.

 Sommerfest 02.09.2017
Es fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Bei schönstem Sommerwetter ging es am Nachmittag mit der Eröffnung und dem großen Tortenbuffet im Festzelt im Garten los. Gemeinsam wurde dort Kaffee getrunken und leckere Kuchen in verschiedensten Varianten verzehrt. Parallel spielte der Musiker Ralf Diehl mit einem Mix aus fröhlichen Liedern zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen. Zum Abend gab es dann zusätzlich zum Spanferkel frisch gegrillte Bratwurst und ein großes Salatbuffet.

Casinoabend 18.04.2017
Es fand abends wieder der Casinoabend dieses Monats statt. Auf Wunsch der Bewohner wurden dieses Mal mehrere Runden Bingo gespielt. Dazu wurden kalte Getränke und leckere Snacks gereicht. Auch an diesem Abend gab es wieder viel gute Laune und Spaß. Alle Teilnehmer fühlten sich wohl und erlebten einen gemütlichen sowie geselligen Abend in schicker Atmosphäre.

Alles rund um den Spargel 02.05.2017
Es wurde im Rahmen des Thementages "Rund um den Spargel" am Vormittag ein Vortrag vom Küchenleiter Herrn Pieper gehalten. Er erzählte den Bewohnern alles Wichtige über den Spargel. Vom Anbau, über die Ernte, bis hin zur Zubereitung und den Verzehr auf dem Teller. Die Bewohner hörten gespannt zu und stellten auch Fragen, welche anschließend sofort beantwortet wurden. Als besonderes Highlight gab es grünen und hellen Spargel zum Anfassen und Riechen. Der helle Spargel durfte sogar verköstigt werden, was bei den Teilnehmern sehr gut ankam.

Olympische Spiele Bingo 12.07.2017
In der Lobby des Hauses fand das olympische Bingo statt. Hierbei bekam jeder Teilnehmer ein Blatt mit Zahlen und diese mussten abgedeckt werden. Abgedeckt werden durften nur die Zahlen, die auch vom Spielleiter aus dem Los-Topf gezogen wurden. Der Teilnehmer, der dann als erstes alle Felder abgedeckt hatte, durfte Bingo rufen. Die ersten drei Gewinner wurden vorgemerkt.

 Kochgruppe 10.10.2017
Gemeinsam wurde am heutigen Tage wieder frisch gekocht. Auf Wunsch der Bewohner gab es dieses mal frisches Rührei mit Bratkartoffeln und Speck, sowie Rahmspinat als Beilage. Die Teilnehmer halfen beim Schneiden und schälen der Lebensmittel, sowie dem Würzen und Abschmecken. Das Ergebnis hat allen Teilnehmern sehr gut geschmeckt.

Kochgruppe 15.08.2017
Es fand erneut die Kochgruppe im Benediktuspark statt. Gemeinsam wurde im Therapieraum wieder fleißig geschält, geschnitten, gerührt und vermengt. Am heutigen Tage wurden sich von den Bewohnern Hähnchenschnitzel mit Salz- kartoffeln, Champignon-Rahmsoße und Salat gewünscht. Es wurde also frischer Salat geschnitten, mit Zutaten aus dem eigenen Garten. Hinzu kamen frische Kartoffeln. Außerdem wurde frisches Hähnchenfleisch paniert und in der Pfanne kross gebraten. Die Soße wurde aus einem gekochten Fond zubereitet und mit geschnittenen Champignons versehen. Alle Teilnehmer halfen viel mit und es schmeckte allen am Ende sehr gut.

Olympische Spiele Kegeln 12.07.2017
In der Lobby fand das große olympische Kegeln statt. Es traten sehr viele Teilnehmer an, die darauf aus waren, alle "Neune" zu treffen. Es wurden vier Runden gekegelt und pro Runde bekam jeder Teilnehmer drei Versuche die Kegel zu treffen. Die gefallenen Kegel wurden nach jeder Runde zusammengerechnet und am Ende ging es in Runde 5, einem Stechen, darum, wer nun die ersten drei Plätze belegt hat.

Olympische Spiele Dosen werfen 13.07.2017
Insgesamt 10 Dosen galt es abzuräumen. In den vielen Runden die gespielt wurden, hatte jeder Teilnehmer zwei Würfe um alle Dosen umzuwerfen. Nach jedem Wurf wurden die verbliebenen Dosen zusammengestellt. Die geworfenen Dosen wurden in Punkten auf einer Tafel addiert. Die drei Teilnehmer mit den meisten Punkten am Ende aller Runden, wurden am Freitagnachmittag bei der Siegerehrung gekürt.

Karneval 13.02.2017
Am Nachmittag wurde gemeinsam eine große Karnevalsfeier veranstaltet. Die Mitarbeiter und Bewohner waren in bunte Kostüme gekleidet, geschminkt oder trugen bunte Hüte. Ein Musiker sorgte im Haus für die richtige Stimmung und bot neben den Liedern zum Schunkeln und Mitsingen auch ein paar spanische und lateinische Musikstücke aus kulturellem Einblick. Des Weiteren wurde gemeinsam gescherzt, erzählt und gelacht.

Maibaum kraenzen 26.04.2017
Es wurde mit viel Unterstützung der Bewohner unser diesjähriger Maikranz hergestellt. Mit viel Grün, Draht und Fleiß wurde ein leerer Rohling bestückt und gekränzt. Anschließend wurden viele bunte Bänder in leuchtenden Farben um den Kranz gebunden, welche später im Wind wehen werden. Die Bewohner gaben sich große Mühe und hatten Spaß an dem Projekt. Unterstützung bekamen sie aus der Hauswirtschaft und der Betreuung. So entstand gemeinsam ein sehr schön anzusehender Maikranz, auf den am Ende alle stolz waren.

 Frau Fricke mit dem Frauenkreis 13.04.2017
Frau Fricke besuchte uns mit dem Frauenkreis am Nachmittag. Ab 16 Uhr sangen die Frauen viele Lieder für die Bewohner und ermutigten auch zum Mitsingen. Außerdem wurden viele kleine Geschichten vorgetragen. Der Chor sang in Begleitung eines Akkordeons. Die Bewohner freuten sich über die schöne Musik und die unterhaltsamen Geschichten, welche abwechselnd von verschiedenen Mitgliedern des Chores vorgetragen wurden.

Casinoabend 20.06.2017
Am Abend wurde erneut der Casinoabend veranstaltet. Es wurde gemeinsam mit den Teilnehmern UNO in einer etwas anderen Variante gespielt. Es gab in der Mitte eine Maschine mit einem Knopf, welche pro Runde einmal gedrückt werden musste. Wenn man Pech hatte, spuckte die Maschine viele weitere Karten aus, welche man dann im Spiel loswerden musste. Ziel war es natürlich, als erster alle Spielkarten loszuwerden. Der Gewinner durfte dann UNO rufen. Natürlich wurde auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Es gab kalte Getränke und leckere Snacks zum Knabbern. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und es wurde oft gelacht.

 St. Martinsnachmittag 09.11.2017
Es fand ein bunter Nachmittag zum Thema Martinssingen statt. Zu Beginn haben sich die Bewohner in der Lobby eingefunden. Der Nachmittag wurde mit dem Singen eines Laternenliedes eröffnet. Zum späteren Zeitpunkt kamen die ersten Kleingruppen von Kindern mit Laternen ins Haus. Die Kinder haben fleißig gesungen und so positiv zur Unterhaltung beigetragen. Nach dem Singen applaudierten die Bewohner begeistert und bewegt. Die Kinder bekamen Päckchen gefüllt mit Mandarinen und Süßigkeiten als Dank.

Casinoabend 23.05.2017
An diesem Casinoabend wurde gemeinsam das sehr bekannte Quizspiel "Wer wird Millionär" gepielt. Über einen Projektor wurden verschiedene Fragen an die Wand projiziert. Gemeinsam wurde so über eine Stunde gespielt, geraten und sich über manche Frage der Kopf zerbrochen. Jeder Teilnehmer hatte großen Spaß beim Raten, auch wenn die Antwort nicht immer korrekt war. Am Ende des Abends wurde die "Eine Millionen Euro" Grenze nicht erreicht, aber das Ziel wurde schon optimistisch für das nächste Mal gesteckt.

Maibaum aufstellen 27.04.2017
Der Maikranz wurde an dem diesjährigen Maibaum befestigt und im Garten aufgestellt. Das Aufstellen übernahmen unsere Hausmeister in Zusammenarbeit mit dem Einrichtungsleiter Herrn Schultner. Für die Bewohner gab es leckere Maibowle vom Küchenleiter Herrn Pieper und man konnte sich draußen das Aufstellen in erster Reihe ansehen. Als der Maibaum stand, waren alle Beteiligten sehr stolz und freuten sich über ihre Arbeit.

 Alles ueber den Fisch mit Herrn Pieper 01.08.2017
Es versammelten sich alle interessierten Bewohner in der Lobby für einen kleinen Vortrag vom Küchenchef Herrn Pieper über Fisch und dessen Zubereitung. Herr Pieper erzählte von den verschiedenen Arten und deren verschiedener Aufzucht. Auch Fragen seitens der Bewohner wurden fachgemäß und ausführlich beantwortet. Zu fast jeder Fischart gab es natürlich auch ein kleines Stückchen zum Probieren. Am Besten kam hier die geräucherte Forelle an. Am Ende der Runde klatschten alle Teilnehmer Beifall und bedankten sich für die Informationen und die Kostprobe herzlichst.